.
Zwei hennen

Unsere Ziele

Der Kontakt zu Tieren, der Aufenthalt in der Natur und die Gemeinschaft mit anderen bei sinnvollen Tätigkeiten fördern das Wohlbefinden.
Kinder kommen bei uns (wieder) in Kontakt mit Tieren, lernen den verantwortungsvollen Umgang mit einem Lebewesen und machen wichtige
Natur- und Umwelterfahrungen.

Kinder streicheln die ZiegenKinder am KaninchenstallKinder bemalen den Bauwagen

Bei allen Arbeiten auf der Farm dürfen die Kinder mithelfen, z.B. beim Füttern, Ausmisten oder Mähen.
Insbesondere Stadtkinder profitieren von unseren Angeboten.

Bei der angeleiteten Pflege der Tiere sowie bei kreativen, alltagspraktischen und handwerklichen Projekten erwerben die Kinder Eigeninitiative, Kreativität und Sozialkompetenz.
Und ganz wichtig: Wir bieten viel Platz für Freispiel, zum Toben, Experimentieren und Ausprobieren!

Unsere Angebote richten sich in erster Linie an Kinder ab 7 Jahren. Aber auch jüngere Kinder in Begleitung von Erwachsenen sowie Jugendliche und Senioren besuchen die Farm.

 

Kinder streicheln die ZiegenKinder am KaninchenstallKinder bemalen den Bauwagen

 

 

 

 

Stand 30.06.2017